Covid19 & Infos & allg. Bedingungen

 

Covid-19 (Stand April 2022):

 

 

 

  

Workshopinhalte:

 

Vorkenntnisse: 

  

Zum Behalten/mit nach Hause nehmen:

 

Gruppengrösse:

  

 

Mitnehmen:

 

Workshoport:

 

 

 

Anmelden:

 

 

 

 

Bezahlung:

 

 

 

Durchführung:

 

Wir halten uns an die Corona-Vorgaben des BAG und bitten Sie, Ihre Hände regelmässig zu waschen und zu desinfizieren. Das Tragen einer Maske ist freiwillig (FFP1- und FFP2-Masken stehen kostenlos zur Verfügung). Der Abstand kann im Sitzen nicht eingehalten werden. Es sitzen jeweils zwei Teilnehmerinnen nebeneinander an einem Tisch.

 

bei den einzelnen Workshops ersichtlich siehe Inhalte, Kriterien & Ziele

 

beim Handlettering Einstieg/Grundlagen sind keine nötig

 

Tolle Überraschungen, damit ihr Zuhause gleich weiter üben könnt - Ihr dürft euch freuen!

 

Aufgrund von Covid-19 wird die Gruppengrösse immer wieder angepasst - der Abstand kann im Sitzen nicht eingehalten werden (2 TN an einem Tisch nebeneinander).

 

nichts - wer will, darf seine Lieblingsstifte mitbringen

 

im Atelier der Schriftspielerei in der Stadt Luzern (mit ÖV gut erreichbar/PP in der blauen Zone sowie gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe) oder auch gerne in Ihrem Vereinslokal, Atelier, Schule, Café etc. 

 

via Kontaktformular oder E-Mail - wird von der Schriftspielerei so bald wie möglich bestätigt (bitte nicht über Facebook oder telefonisch anmelden) - jede Teilnehmerin (ausser Generationen-Päckli) muss sich selber anmelden. Wenn Sie von mir keine E-Mail erhalten, schauen Sie bitte kurz im Spam-Ordner nach.

 

Die Workshopgebühr wird bargeldlos via Twint oder bar vor Ort bezahlt - die Gebühr ist pro Teilnehmerin festgelegt und wird nicht verändert, unabhängig davon wie viele Personen am Workshop teilnehmen. 

 

Die Schriftspielerei behält sich das Recht vor, einen Workshop abzusagen oder zu verschieben ohne Angabe von Gründen.